ArcGIS Image Server for ArcGIS Enterprise bietet die Möglichkeit zum schnellen skalierbaren Hosten, Analysieren und Streamen großer Sammlungen von Bild- und Raster-Daten.

Welche Möglichkeiten bietet ArcGIS Image Server?

Mit großen Datensammlungen arbeiten

Erfassen und verwalten Sie Bilddaten aus einer großen Bandbreite von Sensoren auf Plattformen von Satelliten über Flugzeuge bis hin zu Drohnen, und stellen Sie sie dort bereit. Kombinieren Sie überlappende zeitvariante Bilddaten verschiedener Geräte, Sensoren, Auflösungen, Bänder und Raster-Formate zu einem einzigen Image-Service.

Analysen bei großen Datasets beschleunigen

Mithilfe von Raster-Analysen können Informationen aus umfangreichen Bild- und Raster-Sammlungen extrahiert werden. Umfangreiche Verarbeitungs- und Analyseaufträge werden aufgeteilt, um die Möglichkeiten der parallelen Verarbeitung und des verteilten Speicherns effizient zu nutzen. Erhalten Sie schneller Ergebnisse bei rechenintensiven Tasks wie Deep Learning, hydrologischen Analysen oder zeitlichen Analysen von multidimensionalen Daten.

data-secure-48

Infrastruktur- und Sicherheitsanforderungen erfüllen

ArcGIS erfüllt Ihre Anforderungen an Bilddaten unabhängig von der Größe und Reichweite Ihrer Organisation sicher und verlässlich. Passen Sie die Bereitstellung so an, dass sie der vorhandenen Infrastruktur entspricht, die Vorschriften erfüllt und unternehmenskritische Workflows unterstützt. Stellen Sie Ihre Anwendung lokal bereit, oder verwenden Sie Cloud-Investitionen wie Amazon Web Services (AWS) und Microsoft Azure.

real-time-sensors-48

Sensorbilddaten in Informationen verwandeln

Verarbeiten Sie schnell Hunderte oder Tausende von Bildern, die mit Satelliten-, Flugzeug- oder Drohnensensoren aufgenommen wurden, um Orthomosaike, digitale Oberflächenmodelle (DSM) und digitale Terrain-Modelle (DTM) zu erstellen. Erstellen Sie genaue Karten, um beispielsweise den Gesundheitszustand der Vegetation und volumetrische Veränderungen zu interpretieren und zu analysieren.

Funktionsweise

Bilddaten verwalten

Verwalten und hosten Sie mithilfe Ihrer Infrastruktur vor Ort, in der Cloud oder als Hybrid-Lösung riesige Sammlungen von Bild- und Raster-Daten.

Bilddaten streamen

Machen Sie riesige Bilddatensammlungen wie z. B. Orthomosaike, multidimensionale und kategorisierte Höhendaten und Bilddaten von Sensoren zugänglich.

Bilddaten analysieren

Verwenden Sie im Rahmen der Raster-Analyse eine umfangreiche Palette an Funktionen, Werkzeugen, Vorlagen und APIs.

Preise


ArcGIS Image Server erweitert ArcGIS Enterprise um Bildverwaltungs- und Raster-Analysefunktionen. Die Anwendung bietet ein verteiltes Rechen- und Speichersystem für die analytische Verarbeitung und Bereitstellung von Bild-, Höhen-, Raster- und anderen Fernerkundungsdaten.

Stellen Sie eine Preisanfrage

Sie brauchen ArcGIS Enterprise?


Um ArcGIS Image Server verwenden zu können, benötigen Sie die Basisbereitstellung von ArcGIS Enterprise. 

Stellen Sie eine Preisanfrage.

Kontakt zum Vertrieb


Teilen Sie uns Ihre Kontaktinformationen mit, und unser Vertriebsteam wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.