Skip to Content

Vorteile durch Einbindung von Daten in ArcGIS Online

Eigene Daten verwenden

Binden Sie Daten aus zahlreichen Quellen, darunter Tabellen, Dateien mit räumlichen Daten, Bilder und Services, in ArcGIS Online ein, wo sie für Sie gehostet und verwaltet werden.

Daten mit Positionen verknüpfen

Verwenden Sie in ArcGIS Online Positionsdaten, z. B. Verwaltungsgrenzen, oder den World Geocoding Service, um Tabellendaten auf einer Karte bereitzustellen.

Muster erkennen

Fassen Sie Daten nach vordefinierten Geographien zusammen, z. B. nach Postleitzahlen, um Durchschnittswerte zu berechnen und Muster zu erkennen.

Daten anreichern

Verschaffen Sie sich Erkenntnisse über Menschen, Unterkünfte und Unternehmen in der Nähe von Positionen, indem Sie Daten mit demografischen und Lifestyle-Informationen anreichern.

Von einer verwalteten Infrastruktur profitieren

ArcGIS Online ist skalierbar, leistungsstark und überwacht. Auch wenn umfangreiche Datasets verwendet werden und Apps großen Anklang finden, ist die Leistung weiterhin gewährleistet.

Genau die Daten erfassen, die Sie benötigen


Mit ArcGIS Online können Sie Daten effizient erfassen, verarbeiten und verwenden. Richten Sie Parameter für die Erfassung ein, z. B. Auswahllisten, um eine genaue Datenerfassung mit den mobilen ArcGIS-Apps sicherzustellen.

Sie sind in der Lage, die Daten zu erfassen, zu verarbeiten, die Qualität zu bewerten und sie über den gleichen Quell-Layer selektiv zu verteilen. Auf diese Weise wird der Prozess optimiert und Verwirrung vermieden.

Neue Feldinformationen für die Kartenerstellung und Analyse können anhand der Daten mithilfe der Skriptsprache SQL oder Arcade berechnet werden.

Mobile ArcGIS-Apps kennenlernen

Daten auf dem neuesten Stand halten


Für fundierte Entscheidungen sind aktuelle Daten erforderlich. Mit ArcGIS Online sind Sie in der Lage, Daten problemlos zu aktualisieren und hinzuzufügen. Sie können folgende Aktionen ausführen, ohne die Karten und Apps zu unterbrechen:

· Neue Features hinzufügen

· Feldwerte aktualisieren

· Ein Dataset vollständig überschreiben

· Updates direkt anzeigen

Sparen Sie Zeit, indem Sie wiederkehrende Updates zwischen Systemen mit SQL oder ArcGIS API for Python aktualisieren.

Updates mit Python automatisieren

Den Zugriff auf Daten genau steuern


Steuern Sie, wer mit Ihren Daten arbeitet, indem Sie spezifische Sichten desselben Datasets erstellen. Sichten gewähren jeder Zielgruppe Zugriff auf die Daten und machen die Verwaltung mehrerer Datasets überflüssig. Bei einem Such- und Rettungseinsatz beispielsweise geben die Mitglieder des Suchtrupps Informationen wie Adressen und Namen in die Datenbank ein. Der Rettungsorganisation werden alle Daten angezeigt. Die Sicht, die für die Öffentlichkeit freigegeben wird, enthält jedoch nur die durchsuchten Flächen und keine vertraulichen Daten.

ArcGIS Online-Daten in anderen Systemen verwenden


Erweitern Sie Ihre Arbeit, und geben Sie sie frei, indem Sie die in ArcGIS Online erstellten Daten in anderen Systemen verwenden. Verwenden Sie Daten direkt mit Formaten der Open Geospatial Consortium, Inc. (OGC), z. B. WFS und WMTS, oder mit Community-Standardformaten, z. B. GeoJSON. Exportieren Sie Daten in allgemeine Formate wie Excel und KML. Sie können Daten auch als offene Datasets zur Verwendung durch andere Personen freigeben.

Open Data freigeben

Sie möchten ArcGIS Online kaufen?

Erwerben

Haben Sie Fragen?

Jetzt chatten

Starten Sie ein Online-Gespräch.

Chat starten

Nachricht senden

Fordern Sie Informationen per E-Mail an.

Neue Nachricht erstellen

Jetzt anrufen

Kontaktieren Sie uns telefonisch.

1-800-447-9778 (United States)