ArcGIS Online – Preise


ArcGIS Online-Subskriptionen sind auf die Arbeitsweise Ihres Teams abgestimmt. Mithilfe von Benutzertypen – den Bausteinen einer ArcGIS Online-Subskription – können Sie Teammitgliedern die für ihre Arbeit benötigten Funktionen und Apps bereitstellen.

Beginnen Sie mit dem Benutzertyp "Creator" – Erforderlich

Creators können die Verwaltung übernehmen. Für jede Subskription ist mindestens ein Administrator erforderlich, um die Subskription zu aktivieren sowie Mitglieder und Inhalte zu verwalten. Wenn Sie ArcGIS Pro verwalten und verwenden möchten, können Sie stattdessen den Benutzertyp "GIS Professional" erwerben.

Zusätzliche Benutzertypen

Nachdem Sie den Benutzertyp "Creator" oder "GIS Professional" zur Verwaltung der Subskription ausgewählt haben, können Sie verschiedene aufgabenspezifische Benutzertypen hinzufügen.

Frequently asked questions

Kann ich jederzeit weitere Benutzertypen hinzufügen? Oder muss ich mich jetzt festlegen?

ArcGIS Online-Subskriptionen können ganz flexibel an das Wachstum Ihrer Organisation angepasst werden. Sie können jederzeit weitere Benutzertypen hinzufügen.

Für welche Positionen sind die einzelnen Benutzertypen typischerweise geeignet?

Creator: Typischerweise handelt es sich um GIS-Spezialisten, Asset Manager oder Datenjournalisten.

Viewer: Typischerweise handelt es sich um Mitglieder der Geschäftsführung, Führungskräfte oder Vertriebs- bzw. Gebietsleiter.

Editor: Typischerweise handelt es sich um Dateneingabesachbearbeiter, GIS-Techniker oder Datenqualitätsingenieure.

Field Worker: Typischerweise handelt es sich um Außendiensttechniker, Wartungstechniker oder freiwillige Helfer.

GIS Professional: Typischerweise handelt es sich um GIS-Analysten und -Manager, Geo-Entwickler oder Kartografen.

Kann ich Apps für Benutzertypen hinzufügen?

Ja, bestimmten Benutzertypen können App-Bundles und Premium-Apps hinzugefügt werden. Add-on-Apps finden Sie im Esri Shop.

Wie könnte eine Beispielsubskription aussehen?

In einer kommerziellen Organisation gibt es 20 Creators, die Daten visualisieren und analysieren, um Standorte zu ermitteln, Vertriebsgebiete zu definieren und die Filial-Performance zu beurteilen. 300 Editors fügen Preisinformationen aus dem Wettbewerbsumfeld hinzu, aktualisieren Vertriebskarten und sammeln Kundeninformationen. 2.000 Viewers, darunter das Vertriebsteam und die Führungskräfte, erkunden diese Informationen in Karten und Apps.

In einer Kommunalverwaltung gibt es 6 Creators, die Karten und Apps für interne Projekte erstellen. Dabei kann es beispielsweise um Inspektionen oder um die Bereitstellung von Informationen zu Verkehrs- und Witterungsbedingungen gehen. 30 Field Workers, z. B. Wartungstechniker, verwenden die von den Creators erstellten Apps, um Inspektionen durchzuführen, Informationen zu Straßenbedingungen zu aktualisieren und auf Projektinformationen zuzugreifen. 5 Viewers greifen auf Dashboards zu, auf denen kommunale Daten und Angaben zum Stand von Projekten dargestellt werden.

Kontakt zum Vertrieb

Teilen Sie uns Ihre Kontaktinformationen mit, und unser Vertriebsteam wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.